- Werbung -

Das Schreiben von Artikeln, Ihren Ansichten und Gedanken ist weit verbreitet, aber wenn Sie Ihr Blog schreiben möchten, benötigen Sie Platz, um sie zu veröffentlichen!

Schreibst du auch Es wird immer beliebter, Ihre Gedanken auf einer der Online-Plattformen zu veröffentlichen. Vielleicht bist du der nächste Blogger-Star, dessen Artikel von allen gelesen werden. Der Besitz einer Website oder eines einfachen Blogs ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick scheint. Unter den zahlreichen kostenlosen Veröffentlichungsoptionen konzentrieren wir uns in diesem Artikel jedoch auf eine der beliebtesten, wenn nicht sogar die beliebtesten. WordPress!

wie man eine Website machtRichten Sie Ihre eigene WordPress-Website ein

Kostenlose Website Sie können sich auf der WordPress-Plattform platzieren, die momentan wahrscheinlich die beliebteste von allen ist. Es ist einfach zu verwalten und ermöglicht es Ihnen, praktisch unzählige Plugins hinzuzufügen, die nur die Website bereichern. Plugins Sie sind Werkzeuge, mit denen wir praktisch alles tun können. Genau wie diese Tools sind auch kostenlose Grafikvorlagen verfügbar. Natürlich können Sie sich auch eine professionellere, kostenpflichtige Version vorstellen, aber kostenlos reicht sie kostenlos aus.

Unterschiede zwischen kostenlos und kostenpflichtig:

- Werbung -

KOSTENLOS:

  • eine begrenzte Anzahl von Grafikvorlagen mit Grundfunktionen und Markenanzeige des Designers,
  • viele kostenlose Plug-Ins, aber die meisten bieten nur gegen eine Gebühr die volle Funktionalität.
  • Keine Roaming-Kosten
  • Sie können Ihre Domain nicht verwenden.

ZAHLBAR:

  • endlose Auswahl professionelle Grafikvorlagen in verschiedenen Online-Shops (Sie können die meisten für etwa 50 € kaufen),
  • endlose Plugins, um Ihre Website wirklich nützlich und einzigartig zu machen,
  • Verwenden Sie Ihre eigene Domain.

Erstellen von WordPress-Websites

Es gibt einige Online-Agenturen und Einzelpersonen auf dem Markt, die anbieten WordPress-Websites erstellen. Überprüfen und vergleichen Sie, was Sie für Ihr Geld erhalten. Seien Sie vorsichtig bei offensichtlichen Angeboten auf kostenlosen Websites und solchen für ein paar € 10. In diesem Fall müssen Sie wahrscheinlich eine monatliche Miete zahlen, und die Website gehört Ihnen überhaupt nicht.

über GIPHY

Schreiben Sie einzigartige Artikel und Inhalte

Wenn Sie sich auf eine Blogging-Reise begeben, finden Sie hier einige grundlegende Tipps. Schreiben Sie Artikel mit einzigartigem Inhalt, schreibe zuerst für sich selbst, aber sie denken an den Leser. Wenn es keine Leute gibt, die sich für Ihre Inhalte interessieren, schreiben Sie nur für sich. Befolgen Sie einige grundlegende Layout- und Inhaltsregeln, um Suchmaschinen zufrieden zu stellen. Wenn Ihr Artikel bei einem bestimmten Keyword den 65. Platz belegt, wird er wahrscheinlich niemand sehen.

Wenn Sie bereits eine Website oder ein Unternehmen haben und keine Zeit dafür haben Artikel schreibenkönnen Sie dies auslagern, um einen Artikel in Ihrem Blog für Sie zu schreiben, zu bearbeiten und zu veröffentlichen. Warten Sie mal SEO-Richtlinien in Bezug auf die Inhaltsoptimierung selbst:

  • Benutzen Stichwort im Titel des Artikels,
  • Teilen Sie den Text in mehrere Absätze auf und stellen Sie sicher, dass dies der Fall ist Sätze kurz und leserlich,
  • Achten Sie auf die Grammatik
  • Verwenden Sie H3-Zwischenadressen
  • Fügen Sie dem Text einen internen (zu Ihrer Seite) und externen Link hinzu.
  • Fotos optimieren (sollte nicht größer als ca. 800px und schwerer als 100kb sein).

Mit Freunden teilen

- Werbung -
Manchmal reicht es aus, jemandem zuzuhören und ihm zu zeigen, dass er nicht allein ist. Aber wenn Sie Worte, positive Gedanken und Wissen haben, die Sie mit der Welt teilen möchten, ... dann ist es ideal, wenn Sie sie aufschreiben. "Wir teilen das Gute, um das Gute zu erhalten" - SK