- Werbung -

Der Muttertag ist ein informeller Feiertag, an dem wir unseren liebenden Müttern von Herzen für all ihre Liebe und Opfer danken

Mit uns Muttertag Wir feiern am 25. März. Wie an vielen anderen Feiertagen kam der Muttertag irgendwann nach dem Ersten Weltkrieg aus den USA zu uns. Dies ist der Tag, an dem wir unseren goldenen Müttern alles Gute wünschen und ihnen für alles danken, was sie jeweils für uns tun. Vor dem Zweiten Weltkrieg stand der 8. März mehr im Vordergrund. Frauentag.

Verse zum Muttertag

 

- Werbung -

Natürlich lieben wir sowohl Eltern als auch Großeltern und Verwandte, aber Mama ist die Hauptstütze in der Familie, die das meiste Gewicht hat. Unabhängig von Wetter, Wohlbefinden und anderen Verpflichtungen sind sie für ihre Kinder da. Sie zaubern „Requisiten“ in der Küche, stellen sicher, dass der Tisch voll ist, die Kleidung gewaschen wird und dass unser Leben einen Sinn enthält. Es gibt keine Mutter, die nicht alles für ihr Kind tun würde, und auf der anderen Seite sollte es dasselbe sein.

Nicht nur am Muttertag

Kümmern wir uns um sie, helfen wir ihnen und sagen, wir lieben sie. In diesen modernen Zeiten läuft uns allzu oft die Zeit davon. Die Abwesenheit ist voller Ausreden, die oft vorhanden sind, aber wir nehmen das kleine Ding immer noch zu Besuch, tun etwas Kleines für sie oder bringen sie mit unserer Anwesenheit einfach in gute Stimmung.

Unsere Mütter haben es mehr als verdient. Ihr aufrichtiges Lächeln im Gesicht bedeutet uns schon in jungen Jahren alles. Es zerstreut alle unsere Sorgen und lässt uns mit einer Umarmung wissen, dass niemand uns etwas antun kann. Ohne Worte wissen wir, was er sagen will. Dann nichts als dass sie froh sind, dass wir da sind.

Verse zum Muttertag

Es gibt nicht viele Texte zu diesem Thema, aber sie sind auch sehr beliebt Verse zum Muttertag. Eines der schönsten Gedichte ist definitiv das, Meister des Reims, Toneta Pavčka.

Mama ist allein

Mama ist allein,
Die erste Freude ist Mama,
das erste Lied von Nina-Nana,
erstes Wort: Mama!

Lassen Sie uns Mama alle Blumen geben,
Lass uns Mama alle Sonnen geben,
ein Lied, das in uns dröhnt,
Lass uns zu Mama singen:

lass ihn nicht ohne Mutter bleiben
niemand auf der weiten Welt,
Es lebe unsere Mütter
Mütter - die schönsten der Welt!
 - T. Pavček -

Mit Freunden teilen

- Werbung -
Mein Name ist Katka, ich habe in meinem Leben von der süßen Kuh Katka gehört :). Ich liebe alles, was positiv und schön ist. Schöne Gedanken, Verse ... und ich schreibe sie seit einigen Jahren in ein altes Notizbuch. Jetzt habe ich beschlossen, sie mit anderen zu teilen. Ich hoffe, Sie mögen sie und aufgrund meiner Worte werden Sie auch selbst positivere Gedanken hervorbringen.